Private Sozialversicherungs-Rechtsberatung

Die Krankenkasse will nicht zahlen; die IV lehnt eine Rente ab oder verweigert berufliche Massnahmen; die Unfallversicherung schreibt sie hätten keinen Unfall erlitten oder schreibt ab sofort sei die Krankenkasse zuständig; die Pensionskasse sendet Ihnen einen Ausweis. Die Schreiben der Versicherungen sind mit unzähligen Phrasen und Paragraphen versehen.
All dies verstehen Sie nicht. Sie suchen nach Erklärungen und wollen die Leistungsablehnung respektive die Leistungspflicht der Sozialversicherungen prüfen. Dann sind Sie bei uns richtig.

Prüfung der Leistungsablehnung der Sozialversicherung

Wir prüfen die Leistungsablehnung der Sozialversicherung und geben Ihnen eine Empfehlung ab und vertreten Sie nötigenfalls bis vor das Gericht. Wir stehen Ihnen bei sozialversicherungsrechtlichen Fragen zur Seite und Sie können uns den Schriftverkehr mit den Versicherungen überlassen. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit mit einem versierten Anwaltsbüro und einem Sozialversicherungsfachmann sparen Sie Kosten. Der Anwalt wird erst bei Bedarf eingeschaltet. Wir arbeiten mit Pauschalpreisen. So haben Sie die Kosten transparent ausgewiesen und es werden keine unnötigen Kosten in Rechnung gestellt.  

Wir helfen Ihnen durch den Dschungel des Sozialversicherungsrechts.
Wir arbeiten zuverlässig und geben Ihnen rasch Antwort respektive eine Empfehlung ab. 
Wir streiten nicht, um den Streites wegen. Wir engagieren uns, damit Sie zu ihrem Recht kommen und Ihnen diejenigen Leistungen ausbezahlt werden, auf welche Sie gesetzlich Anspruch haben.

 

Lassen Sie sich von unser Leistung überzeugen. Für eine unverbindliche Offerte kontaktieren Sie uns: Telefon 079 247 39 58 oder per E-Mail: info@consozjus.ch