Sozialhilfe · 03. Mai 2018
Vorbezug von Vorsorgegelder bei gleichzeitigem Bezug von Sozialhilfe sehr heikel.
EL · 03. Mai 2018
Die consozjus gmbh wurde durch einen Sozialdienst beauftragt, gegen eine Verfügung einer Ausgleichskasse Beschwerde zu erheben. Ausgangslage: Der besagte Sozialdienst unterstütze eine Person mittels wirtschaftlicher Sozialhilfe. Bei der Person bestand Anspruch auf eine Rente der Invalidenrente. Der ehemalige Lebenspartner (geschieden) der versicherten Person hatte beim gleichen Sozialdienst Anspruch auf wirtschaftliche Sozialhilfe. Der ehemalige Lebenspartner wurde seitens eines Gerichtes...
18. Oktober 2017
Übersicht über das Verwaltungs- und Rechtspflegeverfahren im Sozialversicherungsrecht.
16. Oktober 2017
Was ist bei einem Verfahren gegen die Invalidenversicherung zu beachten. Welche rechtliche Möglichkeiten bestehen
16. Oktober 2017
Bei unklaren Vertragsbedingungen ist der Konsument nicht machtlos. Bei einem Schadenfall kann eine unklare Vertragsbedingung gerügt werden.
15. Oktober 2017
Abklärung von Amtes wegen. Was heisst das genau?
10. Oktober 2017
Was genau ist eine Verfügung. Wie wird eine Verfügung definiert.
01. Oktober 2017
Grundsatz der Eingliederung. Die IV verfolgt den Grundsatz Eingliederung vor Rente. Doch manchmal mit negativen Folgen für die Versicherten.
24. September 2017
Die Koordination von Leistungen der Arbeitslosen- und Invalidenversicherung.
24. September 2017
Interview mit Rechtsanwalt Dr. Gian Sandro Genna, Gründer der Jusonline AG. " Die Juristen kommen in komplexen Fällen rasch an ihre fachlichen Grenzen" "Die Zusammenarbeit ist sehr professionell und befruchtend"

Mehr anzeigen